Das musste ich unbedingt fotografieren!
Was, warum und wie? Mehr dazu in meiner Rubrik “Bild des Monats”

Der Torre del Verger an der Westküste Mallorcas ist nur 8m hoch. Früher als Wachturm gegen Piraten, ist der heute ein Selfie / Instagram HotSpot. Aber nach Sonnenuntergang wird es ruhig.

Zwölf 3,50 Meter große Affen-Skulpturen des Künstlers Liu Ruowang verwandelten die Hamburger Mönckebergstraße 2 Woche lang in eine Open-Air-Kunstmeile.

Am 14.7. war es soweit: “Nur” 360.000 km Abstand bedeuten, dass der Vollmond deutlich größer und heller wirkte. Erst am 25.11.34 kommen sich Erde und Mond wieder so nah.

Wie lernen Klempner-Azubis möglichst praxisnah? Die Berufsschule BS13 in Hamburg-Wilhelmsburg hat dazu eine 4stöckige Hausinstallation mit allem drum und dran aufgebaut.

Eine spektakuläre Lichtinstallation zum 5jährigen Geburtstag der Elbphilharmonie: Die Drohnenshow “Breaking Waves” vom niederländischen Künstlerduo “Drift”.

Bei Hunden als Models sind fast alle Tricks erlaubt, um sie zum Mitmachen zu animieren – Leberwurstpaste an Frauchens Backe zum Beispiel.

“Gedanken verbinden, die Zukunft gestalten“ war das Motto der Expo. Der von Foster + Partner entworfene “Mobility Pavillion” hat mich besonders beeindruckt.

Das Sturmtief “Nadja” fegte über Norddeutschland. Der Westwind drückte das Elbewasser in die Stadt und die Fischauktionshalle bekam nasse Füße.

Erkenntnis des Teamshooting in der Bank: Hier gibt es Talente, die über Kontoführung und Anlageberatung weit hinausgehen.

Ruhe und Weite direkt vor den Toren Venedigs: Die Hütten der Lagunenfischer auf Pellestrina haben einen besonderen Charme.